DevBlog #11

Hallihallo liebe Community,


lange habt ihr darauf gewartet und endlich gibt es wieder Neuigkeiten zu unserem Entwicklungsfortschritt. Bevor der DevBlog beginnt möchten wir uns nochmals bei allen Mitgliedern für die Geduld bedanken.



DevBlog #11





Das Tankstellensystem


Lang haben wir uns besprochen, getestet und entwickelt doch nun ist es endlich voll funktionsfähig. Unser eigenes Tankstellensystem wurde nun fertiggestellt. Neben dem eigens designten User Interface ist auch der Tankvorgang einfach veränder- und erweiterbar. Die unterschiedlichen Spritsorten werden dabei über das UI direkt am Zapfhahn ausgewählt. Die Anzeige an der Zapfsäule zeigt währenddessen den aktuellen Liter- & Eurostand an und kann dabei jederzeit mit einem weiteren Klick auf den Hahn angehalten werden. Ist der Tankvorgang abgeschlossen gelangt man zum Bezahlfenster und kann dort zwischen Bar- und Kartenzahlung auswählen. Je nach Auswahl wird der Betrag dann direkt bar bezahlt oder vom Konto abgebucht.

Dieses System bringt viel Realismus mit sich ohne unnötigen Aufwand für den Benutzer und ist sowohl intuitiv als auch einfach bedienbar.


Tanke.png



Der Loginscreen


Viel Schweiß und Tränen sind auch in unseren eigenen Loginscreen geflossen. Unsere Anforderung war ein komplett eigenes System das ebenfalls einfach erweiter- und anpassbar ist.

Während man also auf den Server connected wird man in eine von vielen zufälligen Sequenzen geworfen die wir ständig erweitern wollen. Unsere Idee war es die Sequenzen je nach Uhrzeit, Wochentag oder auch aufgrund besonderer Ereignisse dementsprechend anzupassen und mit angemessener Hintergrundmusik zu unterlegen. Dies gelang uns nun endlich zu unserer Zufriedenheit und wir können euch die ersten Loginsequenzen präsentieren.


Neben dem Login wird das eigens entwickelte CinematicCamera Script auch für diverse andere Kamerafahrten verwendet. Einige Beispiele dazu finden sich im Video zum DevBlog wieder.

Mit diesem System konnten wir eine große und solide Grundlage für zukünftige kameraspezifische Ideen schaffen (zb. Cutszenes? ;))





Das Bargeldsystem


Um dem Script die ersten Züge in Richtung Wirtschaft zu zeigen wurde nun auch ein Bargeldsystem implementiert, mit dem wir viele weitere Funktionen verknüpfen konnten (besonders das Tankverfahren). Bei diesem ging es uns in erster Linie um die Funktionalität, weswegen die Bargeldanzeige vorerst im rechten oberen Eck zu finden ist. Mit weiterem Fortschritt des Inventars wird diese Anzeige ebenfalls dort zu finden sein.

Die Währung allgemein auf unserem Server wird sich in Euro und Cent abspielen und macht damit genaue Preisangaben möglich.



Mapicons und -funktionalität


Da uns die Suche nach öffentlichen Einrichtungen irgendwann auf die Nerven ging, wurde kurzerhand das Maplayout um diverse Icons erweitert. Wie auch aus dem Singleplayer oder GTA Online bekannt ist es nun möglich durch alle gesetzten Icons durchzuschalten und diese direkt anzeigen zu lassen. Aus der Datenbank ausgelesen lassen sich auch zahlreiche zusätzliche Icons (wie in unserem Fall z.B. Feuerwehren, Polizeidienststellen oder Krankenhäuser, etc.) einfach implementieren und sind direkt sichtbar. Dies macht es uns später einfacher ein erweiterbares Wirtschaftssystem zu erschaffen. Um alle notwendigen Koordinaten herauszufinden haben sich einige Teammitglieder auf die Suche nach Feuerwehren, Polizeidienststellen, Krankenhäusern, Ammu-Nations, Banken und Bankautomaten, Bekleidungsläden, Friseuren, 24/7 Geschäften, Tattooläden und Werkstätten gemacht. Um diese Suche zu vereinfachen wurde zusätzlich ein /savepos Befehl eingerichtet welcher alle notwendigen Koordinaten speichert.


Map.png


Zusätzliches


Weitere Punkte die nun implementiert wurden:

  • Textlabels: Wie auch schon unter SA:MP bekannt wurde wieder eine Funktion für Textlabels entwickelt mit welcher man beispielsweise über /dl Fahrzeugwerte auslesen oder auch die Preise an Tankstellen darstellen kann.


DL.png



  • IPL Loader eingebunden zum Laden von nicht standardmäßig geladenen Mapbereichen (bspw. Interiors von Heist-Missionen o.ä.).
  • Die Fahrzeugdatenbank kann nun mittels /vehinfo im Spiel aufgerufen und bearbeitet werden. Dies vereinfacht enorm die Datenbearbeitung von Fahrzeuginformationen wie Spritsorte oder Verbrauch.



Das wars mit dem DevBlog #11 und wie immer freuen wir uns über eure Meinungen und Ideen zur Entwicklung des Servers. Bleibt gesund und munter!


Einen schönen Restsonntag wünscht euch

Euer San Andreas Stories Team

Kommentare 7

  • Ich bin gehypt wie noch nie :pface:

  • Vielen Dank für das viele positive Feedback, gerne auch noch mehr. Ich hoffe ihr könnt verstehen warum der Entwicklungsprozess etwas länger dauert. Wir werden dennoch versuchen diesen Aufschwung zu nutzen und regelmäßiger über Fortschritte zu berichten.

  • Sehr gute Arbeit. Gern weiter so!

  • Unglaublich geile Arbeit, kann es kaum erwarten...

  • Schaut richtig gut aus 8|:thumbup:

  • Sehr gute Qualität und gut gelöst. Ich musste beim Login schmunzeln. ^^

  • Geil Gemacht, da bekommt man richtig lust selbst zu spielen :thumbup:


    Der Insider beim Login-Screen ist auch nice :D (1:50)